Jörg R. Hörandel Homepage Joerg R. Hoerandel
Bachelor-, Master- und Doktor-Arbeiten

Aktuelle Themen

Please contact me for interesting topics in the field of astroparticle physics on all levels: bachelor, master, and PhD. In particular, theses are available in the frame of the LOFAR project and the Pierre Auger Observatory.

Weitere Informationen finden sich auch hier.

Auswahl laufender und abgeschlossener Themen:

  • The frequency spectrum of the radio emission in air showers (Alejandro Gonzalez)
  • Radio emission in extensive air showers (Erik Willems)
  • A cosmic ray detector for a CubeSat (Bjarni Pont)

  • Cosmic Radiation - Reconstruction of cosmic-ray properties from radio emission of extensive air showers (Johannes Schulz, 2015)
  • An absolute calibration of the antennas at LOFAR (Tijs Karskens, 2015)
  • Mass entrainment and cosmic-ray energisation in Centaurus A (Sarka Wykes, 2014)
  • Development of a new cosmic ray detector (Jeroen van Asten, 2014)
  • Radio emission of air showers - The perspective of LOFAR and AERA (Anna Nelles, 2014)
  • The reconstruction uncertainties of the LOFAR Radboud Air Shower Array LORA (Luc van Kessel, 2014)
  • Calibration of the LOFAR antennas (Maria Krause, 2013)
  • Radio filaments in Centaurus A (Leon Houben, 2013)
  • Measurement of air showers with LOFAR (Satyendra Thoudam, 2012)
  • Solar modulation of cosmic rays measured at the Pierre Auger Observatory (David Huijser, 2012)
  • Measurement of air showers with the LOFAR scintillator array (Guus van Aar, 2011)
  • A direct measurement of cosmic rays to the highest energies - Implications for galactic propagation and sources (Andreas Obermeier, 2011)
  • Bestimmung der Elementzusammensetzung kosmischer Strahlung mit dem KASCADE-Grande Experiment (Michael Wommer, 2007)
  • Messung der Abschwächungslänge der hadronischen Komponente ausgedehnter Luftschauer (Dorothee Hildebrand, Mai 2007)
  • Untersuchung von Radiosignalen in ausgedehnten Luftschauern (Eva Bettini, 2007)
  • Messung der Fluoreszenzlichtausbeute von Elektronen in Luft (Andreas Obermeier, 2006)
  • Bestimmung von Energiespektren einzelner Elementgruppen der kosmischen Strahlung im Energiebereich 1-100 PeV mit dem KASCADE-Experiment (Marcel Finger, 2006)
  • Bestimmung von Absorptions- und Abschwächlängen der elektromagnetischen Komponente ausgedehnter Luftschauer (Darko Dubravica, 2006)

  • Solare Modulation kosmischer Strahlung (Isabel Jacob, 2004)
  • Untersuchung unbegleiteter Hadronen in durch kosmische Strahlung induzierten Luftschauern im Bereich bis zu einem PeV (Michael Müller, 2003)
  • Test hadronischer Wechselwirkungsmodelle mittels Untersuchung der hadronischen Komponente ausgedehnter Luftschauer (Jens Milke, 2003)
  • Untersuchung der Feinstruktur des Kerns hochenergetischer Luftschauer (Svenja Richter, 2003)
  • Eine feinsegmentierte Flüssigkeitsionisationskammer für die Strahlentherapie (Katja Eberle, 2002)
  • Messung der Ankunftszeitverteilung von Hadronen in Luftschauern (Michael Hambsch, 2002)
  • Messung der Driftgeschwindigkeit von Elektronen in Gasen (Thomas Berghöfer, 2002)
  • Tests von Radiator-Materialien für einen Übergangsstrahlungsdetektor (Stefan Plewnia, 2002)
  • Untersuchung saisonaler Abhängigkeiten des Myonflusses der Höhenstrahlung (Matthias Stern, 2001)


Jörg R. Hörandel